4 all Senses

 

Mein Kurs „4 all Senses“ ermöglicht den Babys Bewegungs-, Selbst- und Sinneswahrnehmung in einer sicheren und warmen Umgebung, sowie erste Kontakte und

Auseinandersetzungsmöglichkeiten mit Gleichaltrigen.

 

Das erste Lebensjahr steckt jeden Tag voller Überraschungen und ist sehr prägend und

besonders entscheidend für die weitere Entwicklung des Kindes. Babys und ihre Eltern

lernen von und miteinander. Als Physiotherapeutin biete ich eine ganzheitliche

Unterstützung, gebe wertvolle Tipps und begleite Euch durch diese intensive Phase.

Gemeinsam macht es viel Spaß – und große Probleme können plötzlich winzig klein werden.

Alle Anregungen unterstützen die Aktivitäten Eurer Babys und können zu Hause leicht

verwirklicht werden. So werden Babys und ihre Eltern schnell zu einem perfekten Team.

„4 all Senses “ kann ab der 6. Lebenswoche des Kindes beginnen. Die Gruppe setzt sich aus

zirka acht Müttern bzw. Vätern zusammen und findet einmal wöchentlich statt.

 

Soulful Familys :)

• gemeinsam Spaß haben

• Eltern-Kind-Bindung stärken und intensivieren

• Eltern Beschäftigungsideen durch entwicklungsentsprechende Bewegungs-, Sinnes- und

Spielanregungen zu vermitteln

• elterliche Selbstkompetenz nachhaltig stärken und aktivieren

• voneinander lernen

• Kontakt zu Eltern gleichaltriger Kinder und den Babys selbst aufnehmen

• Austausch über Entwicklungsfragen wie z.B.:

• unruhige Babys

• kindlicher Schlaf in seiner enormen Vielfalt

• psychomotorische Entwicklung

• Einführung von Beikost

• Kinderbetreuung (Babysitter, Tagesmutter, Krippe finden)

• Wiedereinstieg in den Beruf

• Ihre ganz eigenen Themen finden bei mir Gehör

 

 

 

 

Come together! Ich freue mich auf Euch.